Ihr Apfelbaum trägt so viele Äpfel, dass sie gar nicht wissen, was sie damit tun sollen?

Die Pfadfinder St. Konrad können helfen! 🙂

Auch dieses Jahr wollen wir, die Pfadfinder von St. Konrad, Apfelsaft aus den Äpfeln der Umgebung pressen und diesen zu Gunsten der Jugendarbeit verkaufen.

Hierfür wären wir Ihnen für Apfelspenden von Ihren Apfelbäumen sehr dankbar. Gerne kommen wir bei Ihnen zum Ernten vorbei und pressen anschließend den Apfelsaft.

Bitte melden Sie sich bei Interesse im Pfarrbüro, Telefon: 0821/24 13 43, oder direkt bei uns Pfadfindern (Ansprechpartner: Fabio Herz, Telefon: 0178 5064322), insbesondere auch zur Terminabsprache.

Alternativ können Sie auch eine Notiz mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Telefon-Nummer in den Briefkasten des Pfarrbüros (St. Peter und Paul, oder St. Konrad) einwerfen. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Den frisch gepressten Apfelsaft bieten wir in 5- und 10-Literkartons an. Die Verkaufsorte werden rechtzeitig bekannt gegeben. Der Erlös kommt zu 100 % der Jugendarbeit unserer Pfarrei zugute.

Vielen Dank für Ihre Äpfel und gut Pfad!

Ihre Pfadfinder vom Stamm St. Konrad