Brotteig muss „gehen“, damit er geschmeidig und locker wird. So ähnlich kann eine „Geh-Zeit“ durch die Natur auch bei Menschen wirken: zur Klärung von Fragen, in Zeiten des Übergangs und zur Begleitung von Veränderungen.

Mach Dich mit uns auf den Weg – geh
mit im Glauben, dass der Heilige Geist uns umdie Nase weht.

Als Wegbegleiterinnen und Impulsgeberinnen gehen Margit Uhr und Julia Spanier mit.

Termine:

  • Freitag, 14. Juni, 9:15 Uhr – Treffpunkt
    vor der Kirche St. Konrad
  • Sonntag, 30. Juni, 19 Uhr – Treffpunkt: Talweg 23, Höhe Krümelhof
Kategorien: sonstiges