Der ökumenische Gottesdienst am Sonntagabend um 18.30 Uhr mit Eröffnung des Kreuzewegs ist wetterbedingt vom GVZ-Hügel
in die Kirche St. Konrad verlegt