Die katholische Pfarreiengemeinschaft Oberhausen Bärenkeller und die evangelische Kirchengemeinde St. Johannes setzen sich für Frieden, Gerechtigkeit und Solidarität in Nah und Fern ein. Wir möchten auf das Schicksal geflüchteter Menschen aufmerksam machen und zu Veränderung aufrufen.

Ab Pfingstsonntag, 05. Juni möchten wir deshalb durch die Installation “The Wall of Life Jackets and Their Stories” auf das menschliche Desaster an den europäischen Außengrenzen aufmerksam machen.

In der katholischen Kirche St. Joseph sowie in der evangelischen St. Johanneskirche wird die Installation aufgestellt sein. Die Kirchen sind zu den Gottesdienstzeiten und Sonntags geöffnet.

Bild aus: Konstruktion (lifejacketproject.org)

“The Wall of Life Jackets and Their Stories” bedeutet: Eine „Mauer“ aus Rettungswesten, die von den Stränden Griechenlands gesammelt wurden, mit Stacheldraht verwoben. Ein eindrückliches Kunstwerk.

Die Installation „A wall of life jackets“ wurde von den Künstlern Andrew Wakeford und Fred George entwickelt. An den Rettungswesten befinden sich QR-Codes, welche auf die Biographien Geflüchteter verweisen. Nähere Informationen zu dem Projekt sind unter www.lifejacketproject.org nachzulesen.

Die Installation kann bis einschließlich 25. Juni 2022 besichtigt werden.